Der Stellenlose: Robert Walsers Poetik des Sozialstaats - download pdf or read online

By Simon Roloff

Robert Walsers Institutionenportraits und Lebensläufe verkrachter Adliger, unsteter Angestellter und müßiggängerischer Drifter erzählen in besonderer Weise von der Entstehung des Sozialstaats um 1900.
In Geschwister Tanner, Der Gehülfe und Jakob von Gunten zeigt sich, wie Wissen und Praktiken der Sozialverwaltung – Personenidentifikation, Datenverarbeitung und architektonische Beherrschung von Menschenmengen – den Arbeitsmarkt als Feld eines versicherbaren Risikos konstituieren. Die dafür notwendigen bürokratischen Innovationen finden sich in Walsers Romanen aber nicht einfach nur dargestellt. Sie sind vielmehr noch in ihren Schreibszenen nachweisbar und hinterlassen in ihrer episodischen und ausschweifenden shape Spuren. So weist sich die Literatur eines ehemaligen kleinen Angestellten ein Stück weit selbst als Effekt bürokratischer Prozeduren aus, über deren Aufstieg zur zentralen Regierungstechnik des 20. Jahrhunderts sie Buch führt.

Show description

Read or Download Der Stellenlose: Robert Walsers Poetik des Sozialstaats (German Edition) PDF

Similar literature & fiction in german_1 books

Grundzüge Einer Rein Geometrischen Theorie der Algebraischen by Ernst Kötter PDF

Grundzüge Einer Rein Geometrischen Theorie der Algebraischen Ebenen Curven by way of Ernst Kötter. This ebook is a replica of the unique ebook released in 1887 and should have a few imperfections resembling marks or hand-written notes.

Read e-book online Saemmtliche Werke (German Edition) PDF

Saemmtliche Werke through Caroline Pichler. This ebook is a duplicate of the unique ebook released in 1813 and will have a few imperfections comparable to marks or hand-written notes.

New PDF release: Liebes Gedicht: Gedichte (German Edition)

Das Gedicht zum Du erklären. Wir können ein Gedicht ansprechen, das wie ein Bild, wie eine Sonate anhält, entschleunigt, das sich zeigt. Aus dem nicht mehr der Dichter spricht, das selbst spricht. Das Gedicht wird zum Gegenüber, das ein Gegenüber sucht und braucht. Es ist ein Anderes, das den Anderen erreichen will.

Download e-book for iPad: Tierchen unlimited: Roman (German Edition) by Tijan Sila

Irreparabel unglücklich und extrem intestine gelauntTijan Sila erzählt in seinem turbulenten Debütroman »Tierchen limitless« von einem Jungen im bosnischen Bürgerkrieg, seiner Flucht nach Deutschland und seinem Leben unter deutschen Neonazis. Und von den Tücken der Erinnerung. Sarajevo in den Neunzigern: Die Stadt steht unter Beschuss.

Extra info for Der Stellenlose: Robert Walsers Poetik des Sozialstaats (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Stellenlose: Robert Walsers Poetik des Sozialstaats (German Edition) by Simon Roloff


by Michael
4.4

Rated 4.74 of 5 – based on 14 votes