Download e-book for iPad: Die Verlage Bertelsmann und J. F. Lehmanns Verlag und deren by Katrin Polter

By Katrin Polter

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Buchwissenschaft, word: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft; Abteilung Buchwissenschaft/Buchwirtschaft), Veranstaltung: Seminar: Buchwirtschaft im three. Reich, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die Geschichte vergisst nichts. Irgendwann präsentiert sie ihre Rechnungen, unnachsichtiger als die preußische Oberrechnungskammer, wie Bismarck einmal bemerkte.“ Dieses Zitat kann auf viele Personen und Unternehmen zutreffen, die durch ihr Handeln und Sein einerseits die Geschichte geprägt, beeinflusst und verändert haben, aber andererseits auch einige Abschnitte daraus vergessen, verschwiegen oder sogar „gereinigt“ haben. Auch vor dem Bertelsmann Verlag und dem J. F. Lehmanns Verlag machte die Geschichte nicht Halt und die Gegenwart präsentiert deren Vergangenheit in einem anderen Licht. Um Beschuldigungen, Vorwürfe und Unklarheiten gegen diese beiden Unternehmen zu entkräften bzw. zu bestätigen, wurden Wissenschaftler beauftragt, die deren Firmengeschichte im Dritten Reich untersuchen sollten.
In Zusammenhang mit den veröffentlichten Untersuchungen zum Bertelsmann Verlag und zum J. F. Lehmanns Verlag werde ich in meiner Hausarbeit deren Verhalten auf dem Gebiet des Buchhandels, der Politik und Kultur in der Weimarer Republik und zu Beginn des Nationalsozialismus untersuchen. Anhand der Verlagsprogramme und ausgewählter Werke möchte ich analysieren und darstellen, inwieweit diese Literatur das Regime des Dritten Reiches ideologisch unterstützt hat oder auch nicht. Außerdem werde ich auch auf die Unternehmensphilosophie eingehen und versuche zu erläutern, inwiefern der Verleger sein verlegerisches Medium nutzte, um die Nationalsozialisten zu fördern. Wurden „regimefreundliche“ Bücher aus Existenzangst oder aus vollster politischer Überzeugung publiziert? Im ersten Teil meiner Arbeit werde ich mich mit dem Bertelsmann Verlag beschäftigen, indem ich zuerst einen kleinen Abriss zu dessen Geschichte gebe und die Untersuchungsergebnisse der „Unabhängigen Historischen Kommission zur Erforschung der Geschichte des Hauses Bertelsmann im Dritten Reich“ (UHK) vorstelle. Jedoch wird dabei der Schwerpunkt meiner Ausführungen auf dem Verlagsprogramm liegen, wobei ich eine Auswahl der von der UHK untersuchten Bertelsmann-Werke aus den Bereichen Theologie und Belletristik vorstellen möchte und versuchen werde, deren antisemitischen Inhalt durch entsprechende Zitate nachzuweisen und zu bestätigen. Der zweite Teil meiner Darstellung wird sich dem J. F. Lehmanns Verlag und seinem „Beitrag“ zum Dritten Reich widmen. [...]

Show description

Read Online or Download Die Verlage Bertelsmann und J. F. Lehmanns Verlag und deren "Beitrag" zum Dritten Reich (German Edition) PDF

Best books & reading books

Read e-book online The Road to the Dark Tower: Exploring Stephen King's Magnum PDF

A vital advisor TO THE darkish TOWER SERIES—INCLUDING BOOK-BY-BOOK research AND perception INTO STEPHEN KING'S artistic approach. In 1970, Stephen King launched into what could turn into the crowning success in his literary career-the darkish Tower. The seven-volume sequence, written and released over a interval of 30 years, used to be encouraged by means of Robert Browning's poem "Childe Roland to the darkish Tower Came," in addition to J.

Get A Companion to the Crying of Lot 49 PDF

The Crying of Lot forty nine is Thomas Pynchon's such a lot obtainable paintings and maybe the single most generally learn and taught. still, the radical poses many demanding situations with its outstanding diversity of references to modern renowned and fabric tradition, background and geography, and slang and technical jargon. This elevated and up to date significant other to the radical includes greater than notes keyed to the 2006 Harper Perennial sleek Classics, the 1986 Harper Perennial Library, and the 1967 Bantam variations.

New PDF release: The Scribes For Women's Convents in Late Medieval Germany

Whereas there was an outstanding culture of scholarship in medieval manuscripts, such a lot experiences have considering the main points of manuscript construction by way of male copyists. during this research, Cynthia J. Cyrus demonstrates the superiority of manuscript construction by means of girls monastics and demanding situations present assumptions of ways manuscripts circulated within the past due medieval interval.

Get The Fate of Ideas: Seductions, Betrayals, Appraisals PDF

As editor of the quarterly Salmagundi for the prior fifty years, Robert Boyers has been at the innovative of advancements in politics, tradition, and the humanities. Reflecting on his collaborations and quarrels with many of the 20th century’s so much transformative writers, artists, and thinkers, Boyers writes a unconditionally unique highbrow memoir that carefully confronts chosen elements of up to date society.

Additional resources for Die Verlage Bertelsmann und J. F. Lehmanns Verlag und deren "Beitrag" zum Dritten Reich (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Verlage Bertelsmann und J. F. Lehmanns Verlag und deren "Beitrag" zum Dritten Reich (German Edition) by Katrin Polter


by Thomas
4.3

Rated 4.58 of 5 – based on 32 votes