Get Die Vorsokratiker: Die Schwierigkeiten der empedokleischen PDF

By Susanne Zozmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, word: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Die Vorsokratiker, Sprache: Deutsch, summary: Die Wurzeln des Empedokles sind die grundlegenden Konstituenten des Weltalls,weshalb vor der Abhandlung der Kosmogonie auf sie eingegangen werden muss.„Denn höre zuerst die vier Wurzelgebilde aller Dinge: hell scheinender Zeus (Feuer);Leben spendende Hera (Luft);[unsichtbarer] Aidoneus (Erde) und [fließende] Nestis (Wasser),die mit ihren Tränen den sterblichen Quellstrom benetzt.“
Gelegentlich werden die Wurzeln mit Göttern gleichgesetzt, vermutlich um ihre Charakteristika als seiende,ewige und unentstandene zu betonen. Über die Benennung der Elemente als Gottheiten stimmt die Literatur nicht überein. Rückgreifend auf Theophrast identifizert dieser Zeus als Feuer,Hera als Luft, Aidoneus (Hades) als Erde. Der einzige,über den diesbezüglich Einigkeit herrscht,ist der dem Wasser zugeschriebene Nestis.
Empedokles schreibt den vier Elementen Erde,Feuer,Wasser und Luft erstmalig eine sowohl qualitative als auch quantitative Gleichwertigkeit zu und charakterisiert sie gleichwohl als die letzte Wirklichkeit. Die Gleichwertigkeit,Gleichaltrigkeit und gleiche Stärke der Wurzeln wird zusätzlich noch ergänzt durch sämtliche Eigenschaften des parmenideischen Seins,wodurch die Nähe zu diesen verstärkt wird. Allerdings schließt der vorsokratische Philosoph die Unbewegtheit des Parmenides aus, sodass seinen Seienden die characteristic ungeworden,unvergänglich, unveränderlich,homogen und konstant zugeschrieben werden,sowie die erwähnte Bewegtheit.
„Nun entsprechen die Elemente des Empedokles und des Anaxagoras in der Tat den Prinzipien, die guy aus Parmenides herausziehen kann. Diese Elemente sind (1)ewig,(2)von einer einzigen Natur, (3)in ihrer Natur unveränderlich, (4)vollständig in dem Sinne, daß nichts erforderlich ist, um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Sie konstituieren (5)nicht einen Dualismus (von dem guy annehmen darf, daß Parmenides ihn kritisierte) sondern (5a)einen Pluralismus, der gleichwohl (6) Gegensätze verkörpert (daraus aber nicht besteht). Ferner sind die Elemente (7) unabhängig voneinander und (8) einander gleich.“
Ebenfalls von seinem Vorgänger übernommen ist die Leugnung des Leeren beziehungsweise eines Nicht-Seienden. Das, used to be in der Natur als leer angesehen werden könnte, ist laut Empedokles in Wirklichkeit Luft. Dabei bewies er die Inexistenz der Leere nicht nur theoretisch sondern auch experimentell, indem er in Versuchen zeigte, dass dasselbe Volumen Luft in der Lage ist Wasser zu verdrängen und umgekehrt.

Show description

Read or Download Die Vorsokratiker: Die Schwierigkeiten der empedokleischen Kosmogonie und Eschatologie sowie die Frage nach einen Dualismus (German Edition) PDF

Best greek & roman philosophy books

Read e-book online Plato's Meno In Focus (Philosophers in Focus) PDF

In a single quantity, this e-book brings jointly a brand new English translation of Plato's Meno, a range of illuminating articles on subject matters within the discussion released among 1965 and 1985 and an advent environment the Meno in its ancient context and establishing up the major philosophical concerns which a few of the articles speak about.

Giuseppe De Rinaldis's Così dice Carneade: Pagine sparse di un sogno attraverso il PDF

All’incipit di queste pagine, l’autore tiene a precisare che esse, rispetto all’argomento e personaggi trattati, non vogliono in alcun modo essere o rappresentare un “trattato”, un “manuale” di Filosofia dell’Antichità – ce ne sono già fin troppi nelle librerie – ma possono certamente rappresentare un immaginario dialogo “leggero” tra due persone che s’incontrano… in sogno: il Filosofo Carneade e l’autore appunto.

Get Priscian: Answers to King Khosroes of Persia (Ancient PDF

Priscian of Lydia used to be one of many Athenian philosophers who took shelter in 531 advert with King Khosroes I of Persia, after the Christian Emperor Justinian stopped the educating of the pagan Neoplatonist tuition in Athens. This was once one of many earliest examples of the sixth-century diffusion of the philosophy of the commentators to different cultures.

Get All From One: A Guide to Proclus PDF

Proclus (412-485 A. D. ) was once one of many final legit 'successors' of Plato on the head of the Academy in Athens on the finish of Antiquity, ahead of the varsity used to be ultimately closed down in 529. As a prolific writer of systematic works on a variety of subject matters and the most influential commentators on Plato of all occasions, the legacy of Proclus within the cultural heritage of the west can hardly ever be overvalued.

Extra info for Die Vorsokratiker: Die Schwierigkeiten der empedokleischen Kosmogonie und Eschatologie sowie die Frage nach einen Dualismus (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Vorsokratiker: Die Schwierigkeiten der empedokleischen Kosmogonie und Eschatologie sowie die Frage nach einen Dualismus (German Edition) by Susanne Zozmann


by David
4.4

Rated 4.44 of 5 – based on 17 votes