Read e-book online So nicht! Der Kündigungs-Ratgeber Arbeitsrecht: Vom Profi PDF

By Jost Scholl

So nicht!
Der Kündigungs-Ratgeber Arbeitsrecht – Vom Profi für die Praxis – stellt Ihnen bei einer bevorstehenden oder schon ausgesprochenen Kündigung alles Wesentliche leicht verständlich, komprimiert und in prägnanter shape dar.
Der Ratgeber enthält viele Beispiele, Musterschreiben, Chance-Risiko-Abwägungen und Vorschläge speziell zu folgenden Themen:
- betriebsbedingte/-krankheits/-verhaltensbedingte Kündigung – Probezeitkündigung – fristlose Kündigung – Verdachts-, Druck-, Droh-, leistungsbedingte Kündigung (low-performer)
- Aufhebungs-, Abwicklungsvertrag & gerichtlicher Vergleich – Sperrzeit bei Arbeitslosengeld I – Anrechnung von Abfindung, Arbeitsentgelt & Urlaubsabgeltung auf das Arbeitslosengeld I – Arbeitslosengeld II (Sozialhilfe)
- Praxis vor Gericht, Anwalt & Behörden – Wie gewinne ich – Rechtsschutzversicherung – Wie finde ich einen guten Rechtsbeistand? – Kosten
- Sonderkündigungsschutz: Mutterschutz – Elternzeit – pflegende Arbeitnehmer – Schwerbehinderung/ Gleichstellung – Betriebs-/Personalratsmitglieder – Azubis & Sonstige
- Kündigungskompetenz – Fristen – Zeugnis – Betriebs-/Personalrats-/SP-Anhörung
- Betriebs(teil)stilllegung/-übergang – Insolvenz – Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement
- Änderungskündigung & Ihre Reaktionsmöglichkeiten
Ein wichtiger Ratgeber für alle, die nichts zu verschenken haben und effektiv-professionell handeln wollen, damit Sie Ihrem Arbeitgeber deutlich selbstbewusster gegenübertreten können.

Show description

Read or Download So nicht! Der Kündigungs-Ratgeber Arbeitsrecht: Vom Profi für die Praxis (German Edition) PDF

Similar law in german books

Get Klettern & Recht (German Edition) PDF

Aufgrund großer Nachfrage erscheint heuer bereits die 2. Auflage des Ratgebers "Klettern & Recht". Der Klettersport erfreut sich in Österreich großer Beliebtheit. Dementsprechend hoch ist allerdings auch die Zahl der Unfälle, die jährlich passieren. Die damit verbundenen rechtlichen Fragen werden in diesem Ratgeber beantwortet:- Welche Haftung trifft Grundeigentümer, Halter, Errichter?

Download e-book for kindle: "Räuberische Aktionäre" in aktueller Rechtsprechung und by Thomas Böhm

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 1,3, Universität Passau, Veranstaltung: Seminar im Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Altmeppen, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, das Phänomen der räuberischen Aktionäre im Rahmen des deutschen Rechts darzustellen, unter Einbeziehung und Diskussion der aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen.

Download e-book for kindle: Die Gesetze des Jägers. Jagdrecht im Freistaat Sachsen by Jürgen Wolsfeld,Dietrich Schröder

Fachbuch aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Sonstiges, observe: keine, , eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das vorliegende Werk soll als Mittelweg zwischen dem Gesetzestext und der juristischen Kommentierung dienen. Es soll dem Jagdscheinanwärter das notwendige prüfungsrelevante Wissen im Jagdrecht vermitteln und dem praktischen Jäger schnelle Orientierungshilfe sein.

Download PDF by Benjamin Kroymann: Das Kapitalgesellschaftsrecht der VR China: Analyse der

Nach einer Einführung in die chinesische Rechtsordnung und die allgemeinen Rahmenbedingungen für ausländische Investitionen untersucht Benjamin Kroymann die verschiedenen Kapitalgesellschaftsformen für ausländische Investoren und die entsprechenden Sonderformen auf nationaler und lokaler Ebene. Ein Schwerpunkt liegt in der Untersuchung der neueren Investitionsmodelle der ausländisch kapitalisierten Aktiengesellschaft, der protecting und der Regionalen Zentrale.

Additional info for So nicht! Der Kündigungs-Ratgeber Arbeitsrecht: Vom Profi für die Praxis (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

So nicht! Der Kündigungs-Ratgeber Arbeitsrecht: Vom Profi für die Praxis (German Edition) by Jost Scholl


by Mark
4.3

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes